Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Das Generalkonsulat Donezk unterstützt aktiv alle Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

prevent coronavirus word written on wood block. prevent coronavirus text on wooden table for your desing, concept top view

prevent coronavirus word written on wood block. prevent coronavirus text on wooden table for your desing, concept top view., © www.colourbox.com

20.03.2020 - Artikel

Vor Reisen in die Ukraine wird gewarnt. Deutsche Staatsangehörige sind dringend aufgefordert, das Land zu verlassen. Falls Sie das Land nicht auf einem sicheren Weg verlassen können, bleiben Sie vorläufig an einem geschützten Ort. Eine Evakuierung durch deutsche Behörden ist derzeit nicht möglich. Der Luftraum ist geschlossen. Eine Ausreise ist grundsätzlich auf dem Landweg möglich.
Die Deutsche Botschaft hat den Dienstbetrieb in Kiew in eingeschränkter Form wieder aufgenommen, nimmt bis auf Weiteres jedoch keine konsularischen Aufgaben wahr. Das Generalkonsulat in Donezk (mit Sitz in Dnipro) ist weiterhin geschlossen, ebenso das Büro der Honorarkonsulin in Charkiw.

Sie erreichen die Botschaft per E-Mail über das Kontaktformular.

Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts finden Sie hier ; ein FAQ und weitere aktuelle Informationen unter www.diplo.de/ukraineaktuell

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Generalkonsulat arbeitet ab sofort im Notbetrieb, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Deshalb finden vorläufig keine Termine statt. 

Zudem gilt: Hilfeleistungen für Deutsche, die sich in der Ukraine befinden, können derzeit nur im Notfall erbracht werden.

Sobald das Generalkonsulat den Regelbetrieb wieder aufnimmt, können Termine vereinbart werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis angesichts der besonderen Umstände, die diese drastischen Maßnahmen nötig machen.

nach oben