Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

COVID-19: Aktuelle Situation in der Ukraine

Information poster on coronavirus at Hamburg airport

Information on coronavirus at Hamburg airport, © Bodo Marks/dpa

25.05.2020 - Artikel

Aktueller Hinweis für die Ukraine: Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Lage in der Ukraine

Aktuelle Situation in der Ukraine

Die Quarantäne in der Ukraine gilt derzeit bis zum 31. August.

Schrittweise werden Erleichterungen umgesetzt, die je nach Infektionslage regional unterschiedlich ausfallen können.

Landesweit gilt derzeit:

An öffentlichen Orten (nicht jedoch im Freien) sind persönliche Schutzausrüstung, einschließlich Atemschutzmaske oder (selbst hergestellter) Schutzmaske, zu tragen;

Es besteht die Pflicht einen Ausweis mitzuführen.

Hostels (nicht aber Hotels) sowie Hotelrestaurants und Pools sind geschlossen.

Läden und Gaststättenbetrieben (Restaurants, Cafés usw.) müssen Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen einhalten.

Religiöse Veranstaltungen dürfen durchgeführt werden, wenn sichergestellt ist, dass sich höchstens 1 Person auf 5 Quadratmetern Gebäudefläche aufhält.

In einem PKW dürfen max. fünf Erwachsene inkl. Fahrer (ohne Berücksichtigung von Kindern unter 14 Jahre alt) befördert werden.


Beachten Sie bitte, dass regional weitere Beschränkungen bestehen können.

 

Weitere Details können Sie auf der Webseite des Ministerkabinetts der Ukraine (in ukrainischer und englischer Sprache) finden.


Weitere Infos finden Sie auf der Webseite der Botschaft Kiew.


Verfolgen Sie aufmerksam die Medien und folgen Sie den Anweisungen der Behörden.


Infos zur Ausreise aus der Ukraine finden Sie hier


Infos zur Einreise in die Ukraine finden Sie unter folgendem Link


Weitere Informationen und Fragen

Beachten Sie auch die jeweils aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie können die Hinweise als Newsletter abonnieren oder die Gratis-App „Sicher Reisen“ nutzen, so Sie Push-Nachrichten bei jedem Update erhalten können.

Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf Ukrainisch und Englisch).

Wir empfehlen Ihnen dringend sich in die Krisenvorsorgeliste ELEFAND  einzutragen, damit wir Sie über aktuelle Entwicklungen unterrichten können.

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation rasch ändern kann.  Halten Sie sich durch die Medien informiert und folgen Sie den Anweisungen der ukrainischen Behörden.

Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle (Bundespolizei, Gesundheitsamt, ukrainische Behörden bzw. ukrainische Auslandsvertretungen). Die Botschaft Kiew steht werktags von 8.00 bis 16.00 Uhr telefonisch unter +380 44 28 11 222 sowie per E-Mail  zur Verfügung.

nach oben